· 

Er und seine Gedanken inmitten einer Grenzenlosen Verbundenheit mit der Natur

Waren es doch tatsächlich die Wolken die den Sonnenschein getrübt hatten und den Himmel etwas verdunkelt hatten. Anbetracht der Gedanken die er eben hatte, war es wohl eine Art von Synchronisation derer er ausgesetzt war. Gedanken über seine Vergangenheit geben Ihm seine Kraft des Antriebs wie aber auch den verdunkelten Himmel den er eben erleben musste.

 

War er es?

Waren es eine Gedanken die ihm diese Realität offenbart hatten? Nein!

 

Er wusste nur das es eine Gedanken waren die ihn genau in diese Stimmung brachten . Eine Stimmung die voller Verzweiflung und voller Antriebskraft in seiner Seele schlummerten. Die Sonne schien immer noch nicht durch die Wolkendecke - eine Decke immer mehr einem dunkelgrauen Vorhang glich. Als plötzlich ein Donner seine Ohren betäubte war er sich sicher das nun auch ein Unwetter aufziehen musste. Ein Unwetter das so plötzlich gekommen war wie der nächste Gedanke sich die Schuld an an allem zu geben. Es waren die Donnergeräusche selbst die von den Göttern selbst kommen könnten - die er plötzlich wahrgenommen hatte und die durch Mark und Bein fuhren und Ihn zusammenzucken Liesen. Plötzlich ergoss sich ebenso ein Regen aus den dunkelgrauen Wolken die langsam aber doch sich in ein schwarzes Gebilde veränderten. Der Regen prasste durch die Luftschichten des angehenden Nebels und die Luft war klar. Ebenso seine Gedanken. Es war Klarheit zu spüren die er nicht zuordnen konnte und die ihm eine Gefühl der Unendlichkeit offenbart hatten. Es war plötzlich still. Der Regen hörte auf und er erkannte das er alleine inmitten der Grenzenlosen Schönheit stand. Eine Schönheit die Mutter Erde ihm eben offenbarte. Es waren Orbs in gänzlicher Pracht zu erkennen. Mit Freien Auge konnte er erkennen wie diese Orbs sich in der Luft bewegt hatten und vor seiner Nase tanzten.

 

Ein Tanz der die Verbundenheit mit  ……..

 

Er wusste immer schon - Gedanken und Universum sind verbunden !

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Tatjana (Samstag, 26 Januar 2019 21:46)

    Du bist ein Engel
    Kuss