· 

Rangi el Malach - Ein Wort zum Sonntag

Vor ein paar Monaten lernten wir Rangi el Malach kennen. Eine Frau mittleren Alters die aus Indien stammt und lange Zeit am Fuße des heiligen Berg Arunachala wohnte.  Seit dem Jahre 2019 verweilt diese jedoch am Fuße des Watzmanns und versucht seitdem die Besonderheiten des Untersbergs wie aber auch des Watzmanns zu ergründen. Rangi el Malach war lange Zeit als eine sehende und magische Priesterin angesehen worden. Bis zum dem Tage als Sie sich entschieden hatte nach Deutschland zu kommen. 

 

Tatsächlich hat Rangi auch uns von Dingen berichten können die Sie gar nicht wissen konnte. Alles im Zusammenhang mit dem Untersberg und vielen anderen Dingen.  Hier die ersten Worte von Rangi el Malach die sich unter anderem dazu bereit erklärt hatte des öfteren Sonntagasworte an und zu richten .... 

 

Gnade euch allen Seelen die ihr in diesen Stürmischen Zeiten der Wandlung im Angesicht des dunklen euren Lebensweg beschreitet. Ich sah es bereits vor einigen Jahren auf dem Gipfel des Heiligen Berges wo die weiße Bruderschaft einst ihren Templer erbaut hatte. 

 

Wahrlich spreche ich hier die Worte der einen Welt die auch ihr einst sehen werdet wenn die Zeit gekommen ist. In anderen Dimensionen und Welten konnte man bereits Zeuge werden von dieser Zeit und diesen Vorkommnissen. Dies ist der Grund weshalb auch genau in diesem Augenblick das Wirken dieser in unseren Reihen erkennbar wird.  Die Bru­der­schaft musste auf Er­den unter den Men­schen ein­ge­führt wer­den, denn im Uni­ver­sum exis­tiert diese be­reits unter dem Na­men »Gro­ße Uni­ver­selle Wei­ße Bru­der­schaft«. Sie be­steht unter anderm aus al­len Heili­gen, Pro­pheten, Ein­geweih­ten und gro­ßen Meis­tern, und ihr Ober­haupt ist Chris­tus.

 

Die Uni­ver­selle Wei­ße Bru­der­schaft ist eine Macht, die sich über das gan­ze Plane­ten­sys­tem und da­rüber hi­naus aus­dehnt und Ihre Wirkung entfaltet 

In diesen Zeiten kann auf verschiedenen Lichtstätten oder auch Kraftorten eine Begegnung mit dieser großen weißen Bruderschaft erfolgen. 

Ja ich sah es deutlich ! In der nähe vom Untersberg am 01 Juli 2022 um genau 23:54 erkannte ich einen violetten Lichtstrahl der in Himmel strahlte. Dem Licht folgenden konnte man erkennen und sagen dass es sich hierbei um eine Meisterenergie gehandelt hatte die unter anderem von Josira der einen Meisterin handelte. Josira als die Meisterin der Kreativen Botschaft hatte sich nun offenbart und gab Kunde über den Gesang in heutigen Tagen. 

Verzagt nicht und wendet euch stetig der einen Kraft zu derer Ihr Dienen wollt ! Singt und schreit diese Kraft ins aussen und wirkt völlig und ganzheitlich in allen euren Lebenssituationen. 

 

Steht zu euch und zu euren Kräften liebe Seelen. Die Zeiten haben die Kraft euch in eine Schwingung zu bringen die eurem Ideal und eurem sein zur ganze entspricht 

WERDET !

 

Rangi el Malach

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Zahlen, Daten Fakten (Ende 2021):

13  Bücher - 2  Bestseller - 2 verbotene Bücher - 1.699   Seiten - 194   Kapitel - 10.000  Zuhörer - 9.000  Leser - 

1,4 Mill. Homepagebesucher -  Durchschnittsverkauf: 1.172,35 Bücher im Jahr 


HIER ZUM NEWSLETTER

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.