· 

Jonas Gates - Die Gatekeeper

Hallo liebe Freunde. Wie Ihr alle bereits wisst habe ich nun meine Arbeit als Buchautor Marcus E. Levski am Untersberg niedergelegt und widme mich nun meinem Kleinverlag und Plattform Mythen-Austria und spreche auch hierzu mit vielen Autoren und Menschen die in allen Mystischen und unglaublichen immer noch sehr aktiv sind. Hier will euch den ersten Beitrag von JONAS GATES präsentieren. Ein ehemaliger Gatekeeper aus der Deutschland der vor einigen Wochen an mich herangetreten ist und mir  Unfassbare Dinge erklärt hatte im Bezug auf die Zukunft und die aktuellen Vorkommnisse.  Aber lest selber was Jonas zu berichten hat: 

 

Manche von uns wissen, dass die Zeit ein Konstrukt des menschlichen Verstandes ist und dessen erschaffener Matrix gilt. Eine Matrix, die durch bewusste Spaltung und Psyopsprogramme wie künstlich erzeugte Krisen in unserer Mitte, Familie, Freunde und gesunden Menschenverstand in Partikel der Dummheit zersprengt.

 

Will man tatsächlich die erzeugten Programme täglich inhalieren wie süchtige Kreaturen, die nur eines suchen ,,die Hoffnung“ ? Gespräche mit einem Menschen aus der ,,Alternativ-Medienindustrie“ - Worte wie ,,Wir müssen nicht Wahrheit sagen, sondern das, was gehört werden will“ offenbaren die wahren Absichten derer, die von Mammon geführt und verlockt werden.

 

Es sind zumeist diejenigen, die rasche Berühmtheit und Aufmerksamkeit erlangen und diejenigen, die in aller Munde der fehlgeleiteten Herde sind. Sogenannte Gatekeeper oder auch Baumeister, die einem Architekten dienen, der nicht der unsere ist! Ein Architekt, der wohl inspiriert, verlockt und beschenkt. Ein Architekt, der seinen Baumeister gut entlohnt, jedoch niemals die Erlösung bringen wird. Manche dieser Baumeister wissen nicht, dass sie solch einem Architekten dienen. Sie fühlen sich inspiriert und tanken Kraft aus dieser Quelle, die sie niemals verstehen werden. Diese denken, sie handeln glorreich und haben sich dem Guten verschrieben, doch das Gegenteil ist der Fall von alledem.

 

Man sollte sagen, dass dies immer schon ein Problem in der Menschheitsgeschichte war. Tatendrang und künstlerische Inspiration, die unter anderem schnellen Erfolg erlangte, waren oft von höherem geführt. Doch nicht vom Schöpfer, sondern seitens des einen Architekten. Auswirkungen dessen finden wir in historischen Aufzeichnungen zur Genüge. Es ist ein Architekt, dessen einziger Bauplan es ist, die Welt, in der wir alle leben, in niederer Frequenz zu halten und diese stetig weiter und immer wieder zu verdichten, bis am Tagesende nur mehr eines überbleibt - eine Kernreaktion, die durch solch extreme Verdichtung entsteht - ein schwarzes Loch, gespeist durch Millionen Seelen in dieser und in anderen Dimensionen für ein Ziel - die totale Veränderung und Neuschaffung des gänzlichen Multiversums in eine abgründig dunkle, nicht mal ansatzweise nachvollziehbare und nicht möglich, vorzustellende Hölle zu führen.

 

Und alle spielen mit, da sie Macht und Ruhm erfahren. Egal ob Bigplayer in deutschen Raum der Alternativszene oder Bigplayer im Mainstream und genormter Gesellschaft. Egal ob Menschen, die nur wegsehen und die Augen verschließen oder Menschen, die diesem Energie geben.

Die Tore zur Hölle stehen sehr weit offen und all jene, die sich dem wahren Guten verschrieben haben, werden systematisch vernichtet und ruhig gestellt. Der Tag X steht kurz bevor.

 

Es liegt an uns allen, was an diesem Übergang geschehen wird. Der Tag der Wahrheit wird uns bald alle erreichen - Bemessen nach  dem System der Zeit - sehr bald. Bemessen im System des Schöpfers - in aller Ewigkeit. Dies ist die selbsterfüllende Prophezeiung der Menschheit - dies ist deren letzte Prüfung. 

 

Ein Beitrag von JONAS GATES 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Romy (Montag, 29 August 2022 11:53)

    Das ist genau so, wie Jonas Gates es formuliert. Manche geistige Wesen sind genau in dieser Zeitqualität inkarniert. Für diesen einen Moment. Und eine kleine Stimme sagt es dieser Wesenheit im menschlichen Kleid, dass es aufwachen soll. Dabei Bedarf es keiner Kurse und Workshops. Deine organische Software wird freigeschaltet aus einer höheren Dimension. Es geht sicher darum sich geistig weiter zu entwickeln. Und auch geht es darum die Urschöpfung, der wahre Mensch (Avatar nach dem Ebenbild des Höchsten All-Einen) zu bewahren. Der menschliche Körper wurde verformt durch Manipulation . Und dadurch der Aufstieg verhindert, der Körper wurde durch einen anderen Architekten über lange Zeit verändert. Der wahre Mensch, mit
    dem Körper nach seinem Ebenbild hatte noch die Möglichkeit sich weiter zu entwickeln. Doch die meisten geistigen Wesen (Seelen) haben keine reinen Körper mehr zur Verfügung. Und diese menschlichen Container sollen weiter manipuliert werden, so dass kein Aufstieg mehr möglich ist. Die Seele ist dann nicht nur in dieser Matrix gebunden sondern an einen künstlich geschaffenen Geist. Die Ur-DNA lässt sich weder klonen, noch manipulieren. Diese neue Medizin soll weiter in die DNA eingreifen. Wo her ich das weiß? Ich wurde rechtzeitig gewarnt und darauf vorbereitet. Der Schutz dieser Kinder hat oberste Priorität. Niemand wird diese Kataklysmen aufhalten. Sie, die Dunklen, meinen mit ihrem Wissen könnten Sie alles kontrollieren. Sie versuchen noch so viele, wie möglich an sich zu binden. Und das sich dieser Gatekeeper, Jonas Gates nennt, ist interessant. Jonas aus Ninive, welcher den Auftrag des Höchsten erhalten hat, die Menschen wach zu rütteln und Ihnen die Wahrheit vor Augen zu halten.


HIER ZUM NEWSLETTER

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.