Marcus publiziert regelmäßig in Fachmagazinen der Grenzwissenschaften und Anomalistik, wie zum Beispiel im bekannten Mysteries-Magazin oder im MYSTIKUM - E-Magazin wie auf der Plattform Kollektiv.org und hier auf seiner Homepage.

 

Sporadisch erscheinen hier kurze  Text- und Bild und Videobeiträge. Persönliches,  Erlebtes und aktuelles, soll heißen, News in eigener Sache. Für Besucher und Fans Lesenswertes und immer am Puls 

 

Euer Marcus E. Levski  


Das war das Jahr 2018

Von Entwicklungen, unserem Team und neuem...

weiterlesen

 

Der Zeichenstein am Sonntagberg  

Diese Örtlichkeit ist wahrlich ein Kraftort im Mostviertel. 

Wunderbare Gärten ..

weiterlesen

 

Ein mysteriöser Autounfall und eine Zeitanomalie am Untersberg

 Im Jahre 2016  - 2017 geschrieben und im April 2018 von mir veröffentlicht ...

weiterlesen

Von Esoterikern, Schamanen und Braunen am Untersberg

Ich blickte in die Runde und sah, wie die anderen Teilnehmer zustimmend mit dem Kopf nickten...

weiterlesen

 


Advent Advent ein Lichtlein brennt ...

weiterlesen

AQUA MAGICA - Die Magie des Wassers 

weiterlesen 

Ich blickte in den Krieg - Sowjetunion im Jahre 1987

weiterlesen 


Die Wahrheit am Untersberg - Ein Gedankenexperiment

weiterlesen 

Der Mysteriöse Berg Musine und seine Metallplatte.

weiterlesen

 

Der Germanische Bär (ruht sich aus?)

weiterlesen 


Dimensionen und Quantenphysik

Wenn wir als Menschen öffentlich von Dimensionen oder parallelen Existenzen sprechen, müssen wir uns größtenteils ...

weiterlesen

Der Untersbergcode - Das Update

Manipulation - Die Handhabung von Jemandem

weiterlesen

Vaters Taten und Kindes Mysteriöses Schicksal 

weiterlesen


Von Zwergen und Richard Wagners möglichen Nibelungencode

Roboter und die Zukunft

Der Weltenberg ,,Mirnock"


Parallelwelten und Dimensionsportale 

Ach du liebe, schwarze, böse Katze

Magischer Okkultismus in heutiger Zeit


Beiträge im Mystikummagazin

Das Zauberhafte Grünau im Almtal

Eine Botschaft der Sonne, wie ein Schrei aus der Hölle !


Unterirdische Mysterien 

Vorsicht Kritik