MYSTERIEN OFFENBAREN UNS ....  

 

Es war niemals geplant Bücher zu publizieren. Es waren die unglaublichen Enddeckungen und die abenteuerlichen Erfahrungen rund um das Thema ,,Mysterien der Menschheit"  die mich dazu bewogen haben Fantasieromane zu schreiben ... 

 

DIE MISSION DER ROMANE : IN SYMBIOSE MIT  INNEREN UND ÄUßEREN MYSTERIEN DES MENSCHEN 

 

DAS PARADOX

Ist falsch nun falsch oder wahr und falsch? Existiert jenseits unseres Bewusstseins eine in sich widersprechende, dabei ambige Logik im Zusammenhang von Wissenschaft und Logik einerseits, Gefühl und Spiritualität andererseits? 

 

Realität - Kunst - Bewusstsein - Unterbewusstsein

 

DIE KULISSE

Vieles ist Geheim und nicht für den Verstand gedacht. Vieles sollte auch im Verborgenen bleiben ! Jedoch manches sollte veröffentlicht werden ! Einiges sollte jedoch im Paradox der Kulisse zur wahrhaftigen Denkensweise führen.

 

 

Spirituell - Mental - Mystisch - Geheim

 

 

DIE FORM

Wenn die Geschichten 100 % wahr wären, wäre dies gleichzeitig gelogen, also unwahr. Es kann aber nicht gleichzeitig wahr und unwahr sein. Daher die Form des Romans: Um das Wahre wie das Unwahre zu zentrieren und das Paradox aus den Geschehnissen heraus zu extrahieren.

 

Romane in denen sich Menschlichkeit spiegelt