· 

Unterirdisches Linz - Die versperrten Stollen

Der Mythenstammtisch und Marcus E. Levski waren diesmal in Linz OÖ aktiv !

Wir wurden durch die Stollenanlagen der Linzer Unterwelt geführt.

 

Historische Geschichten und spannende Berichte rund um die Stollenanlagen in Linz OÖ. Auf über 14Km kann man sich erfreuen, wenn man all dies zu Gesicht bekommt was sich unter dem Asphalt verbirgt. Von alten Bunkeranlagen bis hin zu unterirdischen Lagerorten und noch nicht erforschten Gängen unterhalb der Stahlstadt Linz, laden die Tunnel ein in die Geschichte von Linz abzutauchen. 

Wir machten uns mit unserem Mythen-Stammtisch auf Spurensuche und haben einige wunderbare Eindrücke sammeln dürfen. 

Eindrücke die jedoch nicht nur von Historischer Vergangenheit und deren Fakten entsprungen sind. Nein ! Rätselhaft sind doch ebenso die Gangwände die vor Erbauung der Stollenanlage auf andere - uns nicht bekannte Zeiten schliessen lassen.

Religiöse Verzierungen und Engelhafte Darstellungen verbergen sich doch ebenso in den Wänden tief unter dem Asphalt. So kann man hier vermuten, das es auch in heutiger Zeit noch okkulte - unterirdische Symbiosen mit diversen Gruppierungen und der Anlage selbst gibt. 

Manche Berichten von geheimen Gängen die unter der Donau verlaufen und manche berichten von Ritualorten inmitten dieser Stollenanlagen. Leider haben wir solch Indizien nicht finden können. Zu schade ? 

Beeindruckend war dieser kurze Forschungstripp auf alle Fälle !

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Marianne Ziemt (Freitag, 17 Mai 2019 19:56)

    WOW !

    Mythen-Metzger war auch dabei?

  • #2

    Marcus E. Levski (Freitag, 17 Mai 2019 20:00)

    Wieso sollte Mythenmetzger dabei gewesen sein ?
    Nein er war nicht dabei

        Zahlen, Daten Fakten (Ende 2019):

10  Bücher - 2  Bestseller - 1.489   Seiten - 154   Kapitel - 10.000  Zuhörer - 8.000  Leser - 1,3 Mill.  Homepagebesucher