Historisches

Historisches · 31. Oktober 2019
Im Jahre 2017 hatten wir unsere Informationen betreffend eines Galaktisches Krieges und der Plan der Elite im Buch verarbeitet. Hier eine kleine Leseprobe: „Guten Tag meine Herren. Ich hoffe, ich habe Sie mit meiner Nach‐ richt nicht beunruhigt, genau heute eine Konferenz zu schalten? Nun, ich komme gleich zum Punkt.“ Es war zu sehen, wie der Mann am Ende der anderen Leitung ein Papier hervorkramte, von dem er seine folgenden Worte ablas: „Wir stehen vor einer aktiven Bedrohung, die wir...

Historisches · 25. Oktober 2019
Eine der größten Massenmörderinnen der Menschheitsgeschichte war zweifellos die Blutgräfin Erzebet Bathory, die im Jahre 1611 den Tod des Lebend Eingemauert werden starb. Sie war die Tochter eines einflußreichen Magnaten und heiratete in die gleichfalls bedeutende Magnatenfamilie der Nadasdys ein. Einerseits eine gewissenhafte und begabte Verwalterin was die Mehrung und Konsolidierung von Geld, Macht und Immobilien betraf – andererseits eine Massenmörderin schier unglaublichen...

Historisches · 21. Oktober 2019
Nach der Aufhebung der Abtei Göss am 21. März 1782 unter der letzten Gösser Äbtissin Maria Gabriela Freiin Schaffmann (1724 bis 1801, Äbtissin von 1779 bis 1782) erfolgte die Zerstreuung des Buchbestandes des ältesten Klosters der Steiermark. Die Fragestellung lautet: Gab es in der Benediktinerinnenabtei Göss eine Bibliothek oder gar ein Skriptorium? Die Ausgangssituation – wozu der Aufwand eine Bibliothek zu verschweigen: Die Nachrichten über die Bibliothek des Stiftes Göss sind...

Historisches · 17. Oktober 2019
Wer kann hier schon sagen was sich hinter verschlossenen Türen abspielt ? Viele Mythen, Legenden und Verschwörungstheorien ranken sich um manche Geheimbünde. Bünde wie zb. die Freimaurerei, Templer, Illuminaten und Rosenkreuzer und vielen vielen mehr. Wer sich etwas mit dem Bund der Templer beschäftigt, der kennt doch auch das gängige Templer oder Tatzenkreuz. Manche Meinungen besagen das dieses ,,Tatzenkreuz“ das einzige Symbol der Templer darstellt. Doch diese Meinung ist nicht ganz...

Historisches · 04. August 2019
Sieht man aussergewöhnliche Steine oder naturelle, abstrakte Formationen spricht man gerne von ,,Megalithen“ oder ,,einer alten Zivilisation“ die mit Ihrem Wunderbauwerken sogar bis nach Atlantis zurückreichen sollten. Ebenso verhält es sich bei Lichtpunkten am Himmel, wo man gerne ein Ausserirdisches Flugobjekt vermutet. Gleich mal vorweg möchte ich betonen da es sehr wohl Megalithische Anlagen gibt die auch von vergangenen Zivilisationen berichten ! Ebenso gibt es auch...

Historisches · 16. Juli 2019
Hey Leute, Wie ihr bereits mitbekommen habt schreibe ich aktuell an einem neuen Sachbuch zum Thema bzw. dem Titel ,,Geheimnisvoller Dreisesselberg" Bei den ersten Wanderungen erblicken wir die auffallenden Steintürme, die aussehen wie aus Daunendecken übereinandergestapelt. Diese sogenannte ,,umstrittene“ Wollsack-Verwitterung wirkt imposant, fast unwirklich und es ist schier unglaublich, dass die Natur solche Formen zustande bringt. Physikalische und chemische Prozesse haben diese Steine...

Historisches · 01. Juli 2019
.... Wer denkt das dieser Dreisesselberg mit seiner mystischen Gebirgskette den einzigen Platz solcher erstaunlichen Formgebungen darstellt irrt sich. So finden wir auch in der Republik Karelien, Russland einen ähnlichen Berg dessen Geschichte und Landschaftsformgebung stark an das steinerne Meer und an den Lusen in Bayern erinnert. Wir sprechen vom Vottovaara / Wottowara Bergmassiv. Auf diesem ca. 400 Meter hohen Berg nahe dem See Sukkozero in Karelien, befinden sich tonnenweise Steinblöcke...

Historisches · 30. Juni 2019
Wer kennt Sie nicht die Großstadt im Nordwesten Italiens, TURIN. Bekannt vor allem für die Automarke Fiat und den Fußballclub Juventus, aber auch für die größten Museen Italiens und das berühmte Turiner Grabtuch. Das einstige römische Augusta Taurinorum, gegründet 28 v.Chr. und heute eine quirlige Metropole liegt auf einer Höhe von 240 m und hat eine Fläche von 130 km2 mit fast 1 Million Einwohnern. Sie ist die viertgrößte italienische Stadt, im Herzen der Region Piemont....

Historisches · 18. Mai 2019
Es bedarf der menschlichen Kunst die Matrix zu erkennen und diese nach belieben zu formen. Sensible Eingriffe mittels Spirit und Gefühl, Intuition und der Weisheit für das große und ganze können die Strukturen einer abstrakten Form brechen oder bei bedarf anpassen. Die Zeit der starren Systeme scheint vorbei zu sein und die Menschheit entwickelt sich in eine Richtung die nur mit Magie beschrieben werden kann. Wir sprechen von Gesellschaftlichen Strukturen die sich ändern, von Bildern des...

Historisches · 24. April 2019
Musik ist stets ein Ohrenschmaus? Von Peter Kneissl Schier Legion sind die wunderbaren und hymnischen Berichte über musikalische Darbietungen seit Beginn der Menschheit. In den höchsten Tönen, welche mit den musikalischen Höchstleisungen – fürwahr eine Wohltat für das menschliche Ohr sind- versuchen die Schilderungen derselben mitzuhalten. Ist doch das Ohr als Mittler für Informationen aller Art unerlässlich dazu, selbst verstehen zu können und uns in nächster Konsequenz eine eigene...

Mehr anzeigen