Der Buchautor

Der Buchautor · 13. Mai 2019
Manche von euch haben gedacht, das es mit dem vierten Roman ,,Die Goldene Stadt im Untersberg" vorbei sei ? Ach Leute ... ihr müsstet mich doch schon kennen ! Also: Die Recherchen rund um den Untersberg gelten offiziell als abgeschlossen, das stimmt ja soweit. Wären da nur nicht die .... kommt später mal ;) Auf alle Fälle habe ich vor ein paar Wochen beschlossen meinen Keller einmal ordentlich auszumisten. (Was ja nicht so oft vorkommt da ich immer mit Recherchieren und schreiben meine Zeit...

Der Buchautor · 29. April 2019
Hey Leute, es war ein tolles und wieder mal ein verrücktes Wochenende am Fusse des Untersbergs. Seit dem Jahre 2017 treffen wir uns jedes Jahr auf ein neues - um Freundschaften zu pflegen und neue Forschungen zu präsentieren. Doch mal ehrlich ... ist es nicht auch schön, das jedes Jahr die Welt für ein bis zwei Tage mal stillsteht und wir uns allesamt über total abgedrehte Dinge unterhalten können ? Es lebe die Farbe im Leben ! Dieses mal war es der dritte in Folge und ich berichtete auch...

Der Buchautor · 23. März 2019
Eine Methode um den Status Q zu bestimmen Ich erarbeite ein „KAWA“. Diese Methode kennen Sie inzwischen bestimmt schon aus den Vorträgen von Vera F. Birkenbihl, womöglich habe Sie es sogar schon versucht. Ich wähle ein Thema, passend zu unserer Branche, Beruf oder Ziele und schreiben den Begriff zum Thema auf einen Zettel. Nun assoziiere ich zu jedem einzelnen Buchstaben meinen allerersten Gedanken. Assoziieren bedeutet wie aus der Pistole geschossen das erste zu nennen was uns zu dem...

Der Buchautor · 16. März 2019
Hy Leute, Bald ist es soweit ! Mein vierter Roman geht in den nächsten Wochen in den Handel. Hier möchte ich euch die letztes Sätze des Romans präsentieren: Die Hüterin der Isais und die Portallinie Am 13. Mai 2019, einem sonnigen Tag, waren drei Wanderer am Untersberg in Richtung der Veitlbruchkapelle unterwegs gewesen und dabei auf eine ältere Frau getroffen, die sich als Hüterin der Isais zu erkennen gegeben hatte. Diese ältere Dame hatte den Wanderern von einem Bild berichtet, das...

Der Buchautor · 08. März 2019
Weshalb sollten wir als unser Leben den wichtigen Dingen verschreiben ? Was ist wichtig ? Wohl Ansichtssache würde man sagen. In heutiger Zeit haben wir für uns alle eine wunderbare Beschäftigung denen wir nachgehen können ! Ich will euch heute eine kleine Geschichte erzählen .... Es war einst ein König ! Ein Herrscher über Volk und Tiere und mächtig wie ein Gott. Er lies eine Pyramide erbauen die über Jahrhunderte hinweg ein Symbol seiner Macht darstellen sollte. Die Menschen wurden...

Der Buchautor · 05. März 2019
Kinder sind unsere Zukunft. Kinder sind auch unsere Spiegelbilder und Sie sind empfänglicher für Dinge, die wir als Erwachsene wohl schon verlernt haben. Ich pflege auf meinen Vorträgen immer zu sagen - wir sollten die Welt wieder mit Kinderaugen betrachten und die Magie uns umgebende Magie erkennen. Im Jahre 2016 hatte ich eine Begegnung. Es war eine zufällige Begegnung mit zwei Menschen, die mir mein versteinertes Herz ein kleines Stückchen geöffnet hatten und die auch der...

Der Buchautor · 18. Februar 2019
Was geschah auf Houska ? Die persönlichen Empfindungen und Bilder aus der Vergangenheit... Die steinernen Skulpturen blickten durch die Blätter hindurch und es war doch tatsächlich zu erkennen, das dieser Platz belebt wurde. Nicht von Menschen oder von Tieren - Nein ! Es waren die Gesichter im Felsen die uns beobachtet hatten und uns Schritt auf Schritt verfolgt hatten. Ebenso bedrohlich waren die Bäume und sämtliche Wucherungen die aus dem Sumpfboden sich hervor bäumten. Das Holz war...

Der Buchautor · 31. Dezember 2018
Hallo liebe Freunde und Leser. Das Jahr 2018 geht dem Ende zu ! Ein Jahr in dem wieder einiges geschehen ist. Neben drei Buchveröffentlichungen und einigen TV Interviews wie über 15 Vorträge auf Kongressen und Lesungen haben sich auch in diesem Jahr wieder wunderbare Partnerschaften und Freundschaften gebildet. Ebenso war es auch ein sehr Herausforderndes Jahr mit ein paar Rückschlägen. Doch wie sage ich immer ? Bei Gegenwind einfach die Segel richtig setzten 😉 Also .... nächstes Jahr...

Der Buchautor · 15. Dezember 2018
Rückblick in 2018 Hallo Leute, das Jahr 2018 war ein sehr aufregendes und spannendes. Unsere Recherchen im Buchthema des neuen Romans, zogen sich bis nach Afrika und Russland - dank eines (anonymen) Teams bzw. deren Mitglieder ist es mir möglich auch hier viel, viel mehr zu recherchieren, sodass meine Zeit auch noch reicht das ich Bücher schreiben kann und Lesungen abhalten kann. Die Bildung des Teams: Aber wie ist dieses Team entstanden ? Wenn ihr meine bisherigen Romanankündigungen in...

Der Buchautor · 03. Dezember 2018
Manchmal sollte man sich bei der Natur bedanken ... und manchmal sollte man sich auch besinnen und keinen Müll hinterlassen ! In meinem - im April 2018 veröffentlichten, dritten Roman habe ich ein Kapitel genau diesem Thema gewidmet ! ,,Esoteriker und Schamanen die mit Ihren Veranstaltungen den Berg verschmutzen“ ,(Zitat aus der Dokumentation Mythen Metzgers Darkest Zeitsprünge, Dezember 2018) Doch ist dies wirklich notwendig ? Müssen solch Verschmutzungen sein ? Hier der Buchinhalt: .....

Mehr anzeigen