Mystisches

Mystisches  · 04. März 2019
Im christlichen Glauben wird die Fliege gerne mit Teufel und Dämonen assoziiert. Nicht verwunderlich, da sich diese Insekten gerne an toten Tieren und Menschen zu schaffen machen. Wir kennen doch auch alle das Sprichwort – Die Fliege ist meist dort, wo es stinkt. Ebenso können wir bestätigen, dass diese Fliege auch wegen Ihrer enormen Lästigkeit einen eher schlechten Ruf von uns erhalten hat. In der Mythologie taucht ein weiterer Name auf. Wir sprechen von ,,Beelzebub“ dem Dämonen oder...

Mystisches  · 02. März 2019
Vor ewigen Zeiten war es ein Land jenseits des Dschungels Namens Tulin-Tanin. Es waren die Affengötter der Kalimdur, die vor tausenden vor Jahren das Land des Tulin-Talin bevölkerten und erhaben über das Land wachten. Die Stämme in Tansania wussten um diese Legende der Kalimdur. Es waren die steinernen Götzen der alten Affengötter die in den Dörfern und im Dschungel überall aufzufinden waren. Die dem westlichen Mensch, bekannten Wilden; sie vergötterten diesen alten Kult und hatten ihr...

Mystisches  · 28. Januar 2019
Man glaubt es kaum ! Da geht man Nachts im Wald spazieren und fühlt sich beobachtet..... Dem Bericht zufolge war es am 26.01.19 um 23:17 auf einer Forststrasse inmitten eines Waldes in Oberösterreich. Der Urheber des Fotos ging im Wald mit seinem Hund spazieren und fühlte sich beobachtet. Alls dieser Geräusche in der Dunkelheit gehört hatte, nahm er sein Smartphone und schoss ein Foto in Richtung des Geräusches. Der Hund konnte seine Wahrnehmung bestätigen - den dieser knurrte als ob er...

Mystisches  · 26. Januar 2019
Sein Name ist doch einigen auch bekannt - oder ? Der Aokigahara ! Wir sprechen hier von einem sehr dichten Wald in der Präfektur Yamanashi inmitten von Japan. Ein Gebiet das im Teil des Fuji-Hakone-Izu Nationalparks liegt und ebenso ein Wallfahrtsort für Einheimische darstellt. Dieser Wald bietet neben all seinen mysteriösen Geschichten auch eine sehr Interessante Geschichte! Am Fuß des Fuji und dem Seiko-Sees gehören die umgrenzenden Ortschaften und der Wald einer alten...

Mystisches  · 25. Januar 2019
Die Zahl 6 und 666 Mit Staunen sahen wir die manchmal offensichtlich, manchmal versteckten magischen Zahlen an den Fassaden und Gebäuden in der ganzen Stadt. Zum Beispiel an einem Palazzo (gegenüber der Kirche Santa Cristina) die Zahl 6 mit Farbe an das Portal gemalt. Eine Zahl, die in der Zahlenmystik nichts anderes darstellt, als das Gleichgewicht und die Harmonie zwischen Mann und Frau. Die geometrische Entsprechung der Zahl 6 ist das 6-Eck oder Hexagramm, gebildet aus zwei gespiegelten...

Mystisches  · 24. Januar 2019
Mysterium Jack the Ripper Es ist das Jahr 1888. Wir befinden uns im Londoner Stadtteil East End, Whitechapel, dem Armutsviertel, in dem hauptsächlich Immigranten und Arbeitslose ihr Dasein fristen. Frauen sind gezwungen, sich durch Prostitution etwas dazu zu verdienen und Gewalt gegen diese Damen des horizontalen Gewerbes ist an der Tagesordnung. Auch Todesfälle sind traurigerweise beinahe „normal“ ... Im denkwürdigen Jahr 1888 trieb im sogenannten „Autumn of Terror“, dem Herbst des...

Mystisches  · 22. Januar 2019
Die Legende besagt: Kronos stürzte seinen Vater, Uranos, und entmannte ihn mit einer Sichel, die Gaia zuvor aus dem Erz der Erde schuf. Die Geschlechtsteile fielen zusammen mit dem Blut und den Samen ins Meer und daraus entsprang Aphrodite. Bluttropfen des abgetrennten Geschlechtsteils fielen auf Gaia, die Erde, und befruchteten sie abermals und sie gebar die Giganten, die Erinnyen und die Eschennymphen. Seitdem regierte Kronos und die Zeit nannte er das Goldene Zeitalter. Eine Prophezeiung...

Mystisches  · 19. Januar 2019
Dieser ukrainische Bergkegel erhebt sich erhaben auf 2016 Höhenmeter und ist somit der höchste Berg in der Ukraine. Inmitten von einem des größten Naturschutzgebietes wacht dieser Berg über die Regionen der Tachornohora und über die Orte Worochta, Kwassy und Howerla. Am Gipfel des Berges befindet sich eine aus dem Jahre 1996 angebrachte Gedenkplatte die zum fünfjährigen Jubiläum der Unabhängigkeit der Ukraine dort angebracht wurde. Zusätzlich krönt am Gipfelkreuz ein alter...

Mystisches  · 13. Januar 2019
In meinem dritten Roman sprach ich von Forschungen in diesem Wald. Hier ist die Weiterführung ! Es ist einer der meist frequentierten Wälder in der Welt der Mystiker und Anomaliejäger. Auch ich persönlich wollte vor einiger Zeit diesen Wald besuchen und das Mysterium rund um diesen Wald verstehen zu lernen. Doch der Zufall wollte dies nicht zulassen. Egal ! Wie schon vor einiger Zeit mitgeteilt hat sich ja vor kurzem ein kleines Forschungsteam gebildet. Dank diesem Team ist es mir nun auch...

Mystisches  · 12. Januar 2019
Fast täglich höre ich von Menschen die Ufo und Aliensichtungen hinter sich hatten. Ist doch klar - wer hatte diese noch nicht (grins) Doch was ist wahres daran? Sind dies nur frei erfunden Geschichten von Menschen ? Sind dies nur Storys für die Fantasie ? Ich persönlich habe noch nie ein UFO oder ein Alien gesehen. Doch haben wir in unseren Recherchen einige Indizien zu solch Ereignissen gefunden. Indizien die darauf schließen lassen das es solch Erscheinungen gibt oder gegeben hat....

Mehr anzeigen