Mystisches

Mystisches  · 19. Januar 2019
Dieser ukrainische Bergkegel erhebt sich erhaben auf 2016 Höhenmeter und ist somit der höchste Berg in der Ukraine. Inmitten von einem des größten Naturschutzgebietes wacht dieser Berg über die Regionen der Tachornohora und über die Orte Worochta, Kwassy und Howerla. Am Gipfel des Berges befindet sich eine aus dem Jahre 1996 angebrachte Gedenkplatte die zum fünfjährigen Jubiläum der Unabhängigkeit der Ukraine dort angebracht wurde. Zusätzlich krönt am Gipfelkreuz ein alter...

Mystisches  · 13. Januar 2019
In meinem dritten Roman sprach ich von Forschungen in diesem Wald. Hier ist die Weiterführung ! Es ist einer der meist frequentierten Wälder in der Welt der Mystiker und Anomaliejäger. Auch ich persönlich wollte vor einiger Zeit diesen Wald besuchen und das Mysterium rund um diesen Wald verstehen zu lernen. Doch der Zufall wollte dies nicht zulassen. Egal ! Wie schon vor einiger Zeit mitgeteilt hat sich ja vor kurzem ein kleines Forschungsteam gebildet. Dank diesem Team ist es mir nun auch...

Mystisches  · 12. Januar 2019
Fast täglich höre ich von Menschen die Ufo und Aliensichtungen hinter sich hatten. Ist doch klar - wer hatte diese noch nicht (grins) Doch was ist wahres daran? Sind dies nur frei erfunden Geschichten von Menschen ? Sind dies nur Storys für die Fantasie ? Ich persönlich habe noch nie ein UFO oder ein Alien gesehen. Doch haben wir in unseren Recherchen einige Indizien zu solch Ereignissen gefunden. Indizien die darauf schließen lassen das es solch Erscheinungen gibt oder gegeben hat....

Mystisches  · 01. Januar 2019
Man glaubt es kaum, aber am Untersberg gibt es immer wieder verrückte Ereignisse und Schilderungen von verschiedenen Wanderern und Besuchern. In meinen bisherigen Erfahrungen mit Prof. Claras beschreibe ich Erlebnisse, wo versperrte Autos sich öffneten und Zeitanomalien einhergehen. Sehr wohl ein sehr guter Stoff für Romanautoren wie mich und auch andere. Doch was ist an solchen Schilderungen dran? Gibt es eine Erklärung für solch Ereignisse? Nach all den Erfahrungen die wir auf diesem...

Mystisches  · 27. Dezember 2018
Die Wallfahrtskirche zur Heiligen Dreifaltigkeit und zum Hl. Erzengel Michael gehört dem Benediktinerkloster Seitenstetten und ist einer der bekanntesten und populärsten Wallfahrtsorte Österreichs. Um das Jahr 1440 ließ Abt Benedikt I. von Seitenstetten am Sonntagberg die erste Kapelle errichten. Ihre heutige Gestalt erhielt die nachmalige Basilika am Sonntagberg durch den großen barocken Umbau durch die Barockbaumeister Josef Munggenast und Jakob Prandtauer, der in den Jahren 1706 bis...

Mystisches  · 05. Dezember 2018
Ein mysteriöser Autounfall und eine Zeitanomalie am Untersberg Im Jahre 2016 - 2017 geschrieben und im April 2018 von mir veröffentlicht … Hannes war auch einer der ausschlaggebenden Gründe gewesen, weshalb ich damals mit den Forschungen am Untersberg begonnen hatte. Ich hatte ihn im Gasthaus getroffen und ihm von meinen Erlebnissen am Untersberg berichtet. Er glaubte mir nicht und ging daher ohne mein Wissen selbst zum Untersberg. Drei Tage später erzählte er mir davon, dass er bei der...

Mystisches  · 09. November 2018
Der Zeichenstein am Sonntagberg Diese Örtlichkeit ist wahrlich ein Kraftort im Mostviertel. Wunderbare Gärten und ein prächtiger Klosterbau am Berg zum Sonntag an der Pfarr- und Wallfahrtskirche zur Heiligen Dreifaltigkeit und zum hl. Michael. Die Namensgebung des Berges scheint ein offensichtlich, weiterführender Hinweis zu der Untersbergsage un den Sonnatgskindern zu sein. Wir wussten wohin uns der Weg führen sollte - in die Barocke Basilika der Kirche. Eine Gründungslegende besagt,...

Mystisches  · 09. September 2018
Der Berg selbst - Der Monte Musinè erhebt sich nördlich von Turin und bietet mit 1150 m Höhe einen schönen Blick auf die Metropole. Unter dem Namen -Mons Vicinea- wurde dieser erhabene Berg im Jahr 1020 das erste Mal in Dokumenten erwähnt, bewohnt allerdings nachweislich seit der Eisenzeit. Das Gipfelkreuz aus dem Jahre 1901 erinnert an jene berühmte Schlacht, in der Kaiser Konstantin gegen Masenzio siegte und wo ihm die prophetischen Worte im Traumerschienen: „in hoc signo vinces“,...

Mystisches  · 08. September 2018
Die Wahrheit am Untersberg - Ein Gedankenexperiment Geister, Dämonen, NS Soldaten aus Zeitanomalien, Esoteriker und Schamanen. Forscher und viele andere Menschen sind auf der Suche nach dem wahren Kern hinter den Mythen und Geschichten rund um den Untersberg. Was ist war daran? Wo liegen die Grenzen zwischen Fantasie, Extremismus und Fakten? Eine Frage die wahrlich nicht so einfach zu beantworten ist. Verschiedene Romanautoren, wie auch ich, schreiben vom Mysterium Untersberg. Eine Romanreise...

Mystisches  · 05. September 2018
Von Zwergen und Richard Wagners möglichen Code Wenn wir von Zwergen sprechen, sprechen wir ebenso von einer Abnormität des Menschenbildes aus verschiedenen Welten voller Sagen und Legenden. Wir sprechen von einer Abweichung der Norm die aufgrund Sagen und Geschichten sowohl positiv als auch Negativ gewertet werden kann. Ein Zwerg mit menschenähnlicher Gestalt. Meist lebt dieser in unterirdischen Behausungen und bleibt der Menschenwelt verborgen. Doch ab und zu kommt es vor, dass sich die...

Mehr anzeigen